50% Rabatt auf ausgewählte Spielsachen und vieles mehr! Nur solange der Vorrat reicht!
Leider wurde zu Ihrem Suchbegriff nichts gefunden. Bitte versuchen Sie einen anderen Suchbegriff

Axi

Mit Axi wird jedes Kind zum Hausbesitzer

„Ich hab‘ ein Haus, ein kunterbuntes Haus, ein Äffchen und ein Pferd, die schauen dort zum Fenster raus … “ Zugegeben: Um das Äffchen und das Pferd wie bei Pippi Langstrumpf müssen Sie sich selbst kümmern – aber beim eigenen Häuschen für den Nachwuchs können wir von 123moebel.de Ihnen auf alle Fälle weiterhelfen! Die tollen Kinderspielhäuser von Axi gibt es bei uns in den verschiedensten Varianten:ganz schlicht, dann wieder mit liebevoll krummen oder auch geraden Fenstern und Türen, mit Veranda, Leiter, Rutsche, Schaukel oder Sandkasten.

Robust, sicher und stabil

Die Spielhäuser von Axi sind allesamt aus robustem asiatischem Zedernholz (Cunnunghemia lanceolata) hergestellt, das mit einer umweltschonenden Beize auf Wasserbasis behandelt wurde. Sowohl die Outdoor-Spielhäuser als auch die Spielgeräte von Axi, wie u.a. Sitzgruppen, Schaukeln, haben dadurch eine lange Lebensdauer. Dafür garantiert bereits das nachhaltige und wetterfeste Material Zedernholz, das schon von Natur aus einen hohen Widerstand gegen Schimmel, Ungeziefer und Holzfäule hat. Außerdem ist das verarbeitete Holz mit dem FSC-Siegel versehen (Forest Stewardship Council), das dafür bürgt, dass das Holz aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammt. Da für jeden Baum, der auf den Plantagen gefällt wird, direkt wieder ein neuer gepflanzt wird, können Sie sich guten Gewissens für ein Spielhaus von Axi entscheiden, denn damit leisten Sie einen aktiven Beitrag zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz.
Alle Spielhäuser und Spielgeräte von Axi sind vom TÜV Nord geprüft, sodass Ihre Kinder sicher darauf und darin spielen können. Die Häuschen sind ab einem Alter von zwei bzw. drei Jahren freigegeben, trotzdem sollten Sie bei Kleinkindern immer dabei sein, wenn diese darin spielen, um deren Sicherheit zu gewährleisten - insbesondere, wenn es sich um ein Stelzenhaus mit Leiter, Veranda und Rutsche handelt. Dabei sollten immer auch die Fähigkeiten Ihres Kindes berücksichtigt werden: Läuft es sicher? Kann es bereits eine Leiter hinaufklettern?

Rückzugsort und Fantasie-Hochburg

Spielhäuser regen die Fantasie von Kindern enorm an. Dort können sie in ihre eigene Welt abtauchen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Sie können mit ihren Freunden toben und jede Menge Abenteuer erleben. Dabei verwandelt sich so ein Spielhaus auch schon mal in eine Ritterburg, eine Piratenfestung, eine Villa Kunterbunt oder ein Prinzessinnenschloss.

Solche Rollenspiele fördern die kognitive und emotionale Entwicklung Ihres Nachwuchses. Ein Spielhaus ist aber auch ein wichtiger Rückzugsort für Kinder, denn dort können sie auch ungestört spielen und in Ruhe lesen oder einfach mal ihren Gedanken nachhängen, ohne dass ständig ein Geschwisterkind oder die Eltern stören. Und natürlich können die kleinen frischgebackenen Hausbesitzer ihre vier Wände ganz nach ihrem Geschmack einrichten: Ein Tisch mit Stühlen für Freunde oder das Kaffeekränzchen mit den Kuscheltieren und Puppen, eine Truhe für die Mal- und Bastelsachen, Bücher oder Spiele. Vielleicht noch ein paar Vorhänge? Auf der Veranda können in entsprechenden Blumenkästen die Lieblingsblumen gepflanzt werden, um die sich das Kind dann selbst kümmert. Oder wie wäre es mit einer Tomatenstaude? Die liefert im Sommer dann auch leckere Verpflegung für zwischendurch.

Einfacher Aufbau

Um ein Spielhaus von Axi aufzubauen, müssen Sie kein zertifizierter Häuslebauer oder Handwerker sein! Prinzipiell geht das Ganze recht fix, da sich die vorkonfigurierten Teile ganz einfach montieren lassen. Sie bekommen außerdem eine ausführliche und bebilderte Anleitung, damit nichts schiefgehen kann! Dasselbe gilt für Schaukeln, Sitzgruppen und Sandkästen.