Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Empfehlungen für Sie in Baby Gym

Baby Gym: Für große Augen und erste Lerneffekte

Schon die Kleinsten nehmen ihre Umgebung aufmerksam wahr und sind sehr neugierig und „wissbegierig“. Und sie wollen beschäftigt werden! Für Babys ab drei Monaten sind BabyGyms / Spielbögen genau das Richtige! Da die Kleinen noch viel liegen und nicht sehr mobil sind, können sie damit trotzdem beschäftigt werden und jede Menge entdecken! Ein Spielebogen besteht aus vielen bunten Details, die die Aufmerksamkeit der Kleinen auf sich ziehen. Lustige Figuren, Rasseln, Spiegel und Greiflinge sorgen für Abwechslung und wecken die Neugierde. Babys staunen und freuen sich über Geräusche und Bewegungen, die sie selbst hervorbringen können. Das beinhaltet einen frühen Lerneffekt: Die Kleinen bekommen nämlich mit, dass sich etwas Bestimmtes tut, wenn sie agieren. Sie berühren beispielsweise eine Rassel und es ertönen Geräusche, sie drücken auf einen Ball und es tutet etc. Mit einem Spielbogen / Baby Gym bzw. einer Erlebnisdecke werden Spieltrieb und Neugierde von Babys auf natürliche Weise geweckt. Neben der Wahrnehmung werden auch Motorik, Tastsinn und die Hand-Augen-Koordination trainiert.