Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Von der Milch zur Beikost: So macht das Essen und Trinken lernen Spaß!

Must-Have für den Anfang: Ein Stapel Lätzchen ist eine saubere Sache!

Zwischen dem fünften und dem siebten Monat gibt es einen Meilenstein in der Entwicklung Ihres Kindes: dann beginnt nämlich die Beikost-Zeit. Lätzchen für Babys Machen Sie sich darauf gefasst, dass gerade am Anfang der Brei überall landen wird, nur nicht in Babys Mund! Ein Lätzchen gehört deshalb zum absoluten Must-Have, auf das Sie auf keinen Fall verzichten sollten! Am besten, Sie schaffen sich gleich mehrere an, denn die Fleckenfänger sind gerade am Anfang im Dauereinsatz. Da ist es praktisch, wenn man genügend Ersatz parat hat!
Und damit Ihre eigene Kleidung vor Flecken von Spinat, Karotten & Co. verschont bleibt, eignen sich die multifunktionalen Tücher von Little Dutch perfekt, die in diesem Fall einen prima Job als Brei-Auffangtücher machen!

Das Auge isst mit: Leckeres Essen auf hübschem Kindergeschirr

geschirr für Babys

Gerade in den ersten Wochen kann es gut sein, dass Ihr kleiner Brei-Anfänger nur ganz, ganz wenig isst und seinen restlichen Hunger mit Milch stillen möchte. Das ist völlig in Ordnung!
Wenn der Brei auf niedlichem Kindergeschirr serviert wird, sorgt das mit Sicherheit für Begeisterung bei Ihrem kleinen Schatz. Teller, Tassen und Besteck unserer Hersteller, darunter u.a. Little Dutch Pimpalou Teddykompaniet sind mit niedlichen und liebevollen Motiven verziert und das Essen läuft im Idealfall darauf praktisch wie von selbst.



Zahnungshilfen, wenn die Beisserchen kommen

Ein großer Meilenstein, wenn es ums Essen geht, ist bei Babys natürlich das Wachsen der ersten Zähnchen, die so um den sechsten Monat herum kommen – bei manchen beginnt das Zahnen auch schon früher. Sobald die ersten Zähnchen da sind, wollen die Kleinen natürlich ihr neues "Beißwerkzeug" nutzen und es wird kräftig damit auf Gemüse & Co. herumknabbert. Bis es allerdings soweit ist, dauert es sich noch ein wenig und der Weg ist oftmals kein leichter: Wenn sich die Beisserchen durch das Zahnfleisch stoßen, ist das für die meisten Zwerge nämlich alles andere als angenehm. Es wird gesabbert, was das Zeug hält, und auf allem herum gekaut, was die Kleinen in ihre Patschehändchen bekommen.
Abhilfe bei unangenehmen Zahnungsbeschwerden kann die praktische Zahnungshilfe von Matchstick Monkey schaffen. Die lustigen Äffchen bestehen aus weichem und BPA-freiem Silikon und wurden speziell für kleine Kinderhände entworfen. Noppen dienen dazu, dass die Kleine ihr beanspruchte Zahnfleisch selbst entlasten und durch herumkauen massieren können. Die tierischen Zahnungshilfen helfen Eltern aber auch dabei, beispielsweise Zahnungsgel gezielt auf die schmerzende Stelle zu geben. Außerdem bekommen Kinder damit schon frühzeitig ein Gefühl fürs Zähneputzen.

Das geht auch ganz alleine: Die Lernlöffel von kizingo machen das Essen einfacher

Sobald Ihr Kleines Interesse zeigt, selbst essen zu wollen (das wird erfahrungsgemäß ziemlich schnell passieren!), dann drücken Sie ihm ruhig einen kindgerechten Löffel in die Hand. Bei uns von 123moebel.de finden Sie den Lernlöffel von kizingo. Er ist gebogen, sodass Ihr Kind den Löffel ohne Probleme zum Mund führen kann. Der Griff ist kurz und breit und liegt ideal in kleinen Kinderhänden. Mit vielen knallbunten Farben macht das Essen damit doppelt Spaß!

Chaos am Esstisch? Nicht mit den niedlichen Tischsets!

Klar, dass am Anfang einiges danebengehen wird, wenn Ihr Kind alleine essen möchte. Es ist schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen! Aber mit niedlichen Tischset für Babys Tischsets wird das Chaos eingedämmt und Kinderaugen fangen zu strahlen an, wenn der Tisch damit eingedeckt ist! Mit den rutschfesten Tischsets mit erhöhtem Rand von We Might Be Tiny oder den Silikonmatten mit integrierten Tellern oder Schüsseln von ezpz haben Sie weniger Stress und können die Mahlzeiten mit Ihrem Nachwuchs umso mehr genießen. Heruntergeschmissene und -gefallene Teller und Schüsseln gehören damit nämlich garantiert der Vergangenheit an.

 

Essen für unterwegs – in den niedlichen Silikondosen von We Might Be Tiny

Ob beim Spaziergang, auf dem Spielplatz, im Urlaub oder wo auch immer: Ist man als Eltern mit Baby oder Kleinkind unterwegs, dann ist es immer ratsam, genügend zum futtern und knabbern für die Kleinen dabei zu haben. Sei es Obst, Gemüsesticks, Kekse oder andere Leckereien. Bestens dafür geeignet sind die Silikondosen wie beispielsweise die von We Might Be Tiny - die "Snackies" gibt es in vielen kunterbunten Farben und mit zuckersüßen Motiven! Die Snackboxen können natürlich auch für die Pause in Kindergarten und Schule lecker befüllt werden.
Für ein gemütliches Picknick (oder natürlich für die Mahlzeiten zu Hause) können die Snackboxen ratzfatz in niedliche Ess-Schalen umgewandelt werden. Passend dazu bieten wir von 123moebel.de Silikonbecher von We Might Be Tiny an. Selbstverständlich sind alle diese Produkte aus schadstofffreiem Silikon hergestellt.

Trusted Shops Kundenbewertungen für 123moebel.de: 4.49 / 5.00 von 378 Bewertungen.