MEGA SALE! - Bis zu 50% Rabatt auf Lagerware! Nur solange der Vorrat reicht!

Mit den Hochbetten von Bopita steht ihr Kind sicher über den Dingen

Bopta Hochbetten

31. August 2017

Simsalabim: Mit dem Bopita Hochbett haben Sie viele Möglichkeiten!

Wir von 123moebel.de können Ihnen die Hochbetten des niederländischen Herstellers Bopita sehr ans Herz legen. Hier finden Sie eine große Auswahl an qualitativ hervorragenden Kinderbetten für Ihren Nachwuchs. Besonders praktisch: Die Betten wachsen mit und gleichen sich den wechselnden Bedürfnissen Ihres Kindes an. Außerdem haben Sie alle Möglichkeiten, das Bopita-Hochbett an die räumlichen Gegebenheiten Ihres trauten Heims anzupassen. Sie haben wenig Platz? Kein Problem, denn unter dem Bopita-Hochbett gibt es genügend Stauraum für Schränke, Regale oder einen Schreibtisch. Aber schauen Sie selbst, welche Möglichkeiten sich Ihnen mit einem Hochbett von Bopita eröffnen!

Für jeden Geschmack ist etwas dabei

Kinder sind kleine Persönlichkeiten, die ihren ganz eigenen Kopf, eigene Interessen und bereits früh ihren eigenen Geschmack haben. Als Erwachsene sollte man das auf alle Fälle ernst nehmen. Die Designer von Bopita machen das und legen großen Wert darauf, die Bedürfnisse von Kindern ganz nach vorne zu stellen. In einem Kinder- und Jugendzimmer sollte genug Platz zum Spielen, Chillen, Lernen sein – und natürlich für alles, was Ihrem Junior wichtig ist!

Mix & Match: Kunterbunt durchmischt

Die Hochbetten der ansprechenden Bopita-Serie Mix & Match überzeugen durch ihr zeitloses Design. Sie verfügen über eine gerade Leiter zum Auf- und Absteigen. Auf einer Liegefläche von 90x200cm hat Ihr Kind genügend Platz, um es sich in der Höhe gemütlich zu machen. Mit einer Nischenhöhe von 113 cm ist es außerdem problemlos möglich, niedrige Regale, Kommoden oder einen passenden Schreibtisch darunter einzubauen. Die Farbvielfalt der Aufbewahrungsmöglichkeiten von Mix & Match macht das Kinderzimmer zu einer bunten Wohlfühloase.

Schreibtisch inkl. 2 Schubladen Mix & Match Weiß, Bopita

Combiflex: Abenteuer-Feeling und Romantik auf die nordische Art

Bopita Hochbetten Combiflex

Nordischen Charme versprühen die Hochbetten der Bopita-Serie Combiflex. Das Bettsystem ist modular aufgebaut, das bedeutet, dass man es je nach Bedarf mit entsprechenden Zubehörteilen im Baukastenprinzip umbauen kann: Vom Basisbett ist es zum Hochbett erweiterbar, kann aber auch vom Hochbett zum Basisbett zurück gebaut werden. Damit eröffnen sich Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten.
Die Sicherheit Ihres Kindes wird hier großgeschrieben: Beim Combiflex-Hochbett von Bopita gibt es sowohl am vorderen als auch am hinteren Teil eine Absturzsicherung. Bei den Leitern können Sie wählen, ob Sie lieber eine gerade oder eine schräge Ausführung möchten.
Und wenn es Ihr Knirps lieber ein bisschen „geschützter“ mag, aber auf das Abenteuer-Feeling trotzdem nicht verzichten will, dann ist das Baumhaus-Bett der Combiflex-Serie ideal! Das besticht nicht nur durch den stabilen Baumhausaufsatz, sondern auch durch die schier unbegrenzten Erweiterungs- und Umbaumöglichkeiten.
Für ein romantisches Flair sorgt wiederum das halbhohe Himmelbett von Combiflex, das es sowohl mit schräger als auch mit gerade Leiter gibt. Welche Prinzessin träumt schließlich nicht davon, mitten „im Himmel“ zu nächtigen?
Eine Besonderheit der Combiflex-Serie: Die Hochbetten gibt es auch in XL, sodass alle „Oben-Schläfer“ richtige Höhenluft schnuppern können! Und wer besonders weit oben nächtigt, nämlich bei 1,88 Meter, für den gibt es natürlich auch ein Quäntchen mehr Sicherheit: mit dem Extra-Rausfallschutz, der auf die herkömmliche Absturzsicherung montiert wird. Somit hat man hoch oben eine zusätzliche Portion Sicherheit von 22 cm.
Die Hochbetten der Bopita-Serie Combiflex XL sind besonders für Jugendherbergen, Hostels und Ferienhäuser gut geeignet!

Bopita Hochbetten Nordic

Nordic: Schlicht aber oho!

Das Design der Hochbetten der Serie Nordic ist schlicht aber oho! Besonders schön bei diesem Modell ist das Gitter-Design, das den nordischen Charme noch mehr unterstreicht und außerdem für ein extrem sicheres Schlafgefühl sorgt. Auch die Betten der Nordic-Serie von Bopita sind nach dem Baukastenprinzip mit entsprechenden Umbausets veränderbar. Ausgehend vom Basisbett kann man es vom Halbhochbett (Höhe: 128 cm) zum Hochbett (155 cm) in ein Hochbett XL (198 cm) und in ein Etagenbett (Höhe 180 cm) mit einem extra Schlafplatz verwandeln.
Besonders mutige Schläfer sind natürlich beim Hochbett XL Nordic besonders gut aufgehoben. Wer möchte nicht gerne bei fast zwei Metern ins Land der Träume segeln? Umso höher das Bett, umso mehr Platz ist natürlich darunter. Warum also nicht seinen Arbeitsplatz unter das XL-Hochbett verlagern? Mit der stylishen Schreibtischplatte ist das möglich! Das Praktische dabei: Somit hat man den Schreibtisch nicht vor Augen und kann super vom Lern- oder Arbeitsstress abschalten!

Belle: Verspieltes für Romantiker

Bopita Hochbetten Belle

„Nomen est omen“: Die Bopita-Serie Belle ist genauso schön anzusehen wie sie heißt. Mit der verspielten Linie, die sich in Kopf- und Fußteil widerspiegelt und sich bis in die Füße der Bettpfosten zieht, wickelt uns Belle gekonnt um den Finger und lässt wahre Romantiker verzückte Blicke werfen. Auch dieses Bett lässt sich mit entsprechenden Umbausets nach dem Baukastenprinzip umbauen und verwandelt sich zwar nicht von einem Frosch in einen Prinzen, aber von einem Basisbett in ein Halbhochbett, ein Hochbett mit gerader oder schräger Leiter oder in ein Hochbett XL.
ein Hochbett mit gerader oder schräger Leiter oder in ein Hochbett XL, ebenfalls erhältlich sowohl mit gerader als auch mit schräger Leiter.
Das Bopita-Hochbett XL lässt sich außerdem mit einer Schreibtischplatte zu einem märchenhaften Arbeitsplatz erweitern. Eine wunderschöne Ablage sorgt für zusätzlichen Stauraum.
Natürlich können Sie den Platz unter dem Hochbett bzw. XL-Hochbett auch für eine passende Kommode nutzen.

Sicherheit und Qualität sind das A und O

Generell gilt: Egal, wie alt das Kind ist, sollte zur Sicherheit auf alle Fälle ein hoher Rausfallschutz am Hochbett angebracht sein – am idealsten ist eine Höhe von 16 cm, wenn die Matratze bereits eingelegt ist.
Hochbetten von Bopita erfüllen zudem die Sicherheitsnorm EN 747 für Etagen- und Hochbetten. Dabei werden neben der Sicherheit auch Festigkeit und Dauerhaltbarkeit des Möbelstückes genauestens geprüft.
Bopita verwendet für seine Kindermöbel ausschließlich edle und auf Wasserbasis angereicherte Lacke. Somit sind alle Einrichtungsgegenstände schadstofffrei gemäß der Norm EN-71-2/3. Außerdem werden alle Bopita-Hochbetten nachhaltig ökologisch produziert und sind gesundheitlich unbedenklich.

Was bedeutet die Norm EN-71-2/3?

Alles, was nach der Norm EN-71/2-3 (EN = Europäische Norm) zertifiziert wurde, fällt unter die sogenannte Spielzeugrichtlinie. Diese regelt in den Absätzen zwei und drei, dass entsprechende Produkte nicht entflammbar sein dürfen und ihnen keine giftigen Stoffe entweichen dürfen.

Was bedeutet EN 747?

Diese Norm besagt u.a., dass die Leiter fest mit dem Bett verbunden sein muss. Der Abstand von zwei aufeinanderfolgenden Tritten sollte 20cm betragen, die Stufentiefe mindestens 9cm und die nutzbare Breite der Auftritte 30cm.

Auf der sicheren Seite schlafen

Jetzt liegt es an Ihnen! Denn entscheiden müssen Sie selbst, welche der umfangreichen und qualitativen Bopita-Hochbetten-Serie Ihnen am meisten zusagt! Bei der Auswahl fällt die Entscheidung sicher nicht leicht, aber eins ist gewiss: Mit einem Bopita-Hochbett schläft es sich auf der sicheren Seite! Und das in jeder Hinsicht!