Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Flexa - Kindermöbel mit Stil und Verstand

15. Juli 2014 | Kategorie: Produktempfehlungen

Der Name FLEXA ist eigentlich allen Eltern mit kleinen Kindern ein Begriff. Diese Marke steht seit 1972 für mitwachsende Kindermöbel von exzellenter Qualität. Selten hatten wir bei 123moebel.de einen Hersteller, bei dem das Feedback unserer Kunden so positiv ist. Das freut uns natürlich sehr, denn wir wünschen uns natürlich, dass Sie rundum zufrieden sind.

Flexa – Ein Unternehmen mit Tradition

Bereits im Jahr 1972 wurde das Unternehmen in Dänemark gegründet und ist mit derzeit rund 200 qualifizierten Mitarbeitern in Europa in der Lage, die bewährten Kindermöbel auf dem angestrebten, höchsten Niveau zu fertigen. Insgesamt verfügt Flexa über drei Fabriken in Europa, in denen die Möbel gefertigt werden.

Um den Anspruch in Bezug auf die Qualität auch beim Kunden vor Ort direkt zu veranschaulichen, hat Flexa auf Internethändler verzichtet und stattdessen mit ausgewählten Möbelhäusern gearbeitet. Das änderte sich für erst für www.123moebel.de, denn wir waren das erste reine Online-Möbelhaus, welches der strengen Prüfung seitens Flexa standhalten konnte. Denn Flexa wünscht sich für seine Produkte eine kompetente Fachberatung. 123moebel.de ist in der Lage, diese zu liefern und aus dem Grund wurde es 123moebel.de als erstem reinen Internethändler gestattet, die Markenprodukte von Flexa anzubieten.

"Wenn Sie Ihrem Kind die Welt zeigen wollen, beginnen Sie damit, indem Sie sie schlafen lassen wie Könige und Königinnen." lautet einer der Leitsprüche des Flexa-Teams und zeigt deutlich, welch hohen Anspruch dieses Unternehmen verfolgt.

Das Herzstück: Das Hochbett!

Flexa Rutschbett bei 123moebel.de

Das Hochbett ist bei Flexa der Dreh- und Angelpunkt des Kindermöbelprogramms. Durch seine vielfältigen Einsatz- und Dekorationsmöglichkeiten, gibt es den Ton in den Kollektionen vor. Dabei berücksichtigt das Unternehmen selbstverständlich die unterschiedlichen Erwartungen und Wünsche der Eltern, aber natürlich auch der Kinder an das Bett.

Als Spielbett, also als etwas niedrigeres Hochbett mit Rutsche ist das Flexa Bett Zentrum des Kinderzimmers. Hier wird gerutscht und gespielt. Die passende Dekoration macht aus dem Bett eine vor geraubtem Gold strotzende Schatzinsel für Piraten, einen fernen Planeten mit Robotern, Raketen und Technik, das Schloss einer bezaubernden Prinzessin, eine Ritterburg oder einen dichten Dschungel, in dem es vor wilden Tieren nur so wimmelt.

Das umfangreiche Textil-Zubehör sorgt hier für eine unvergleichliche Spielerfahrung. Bett-Tunnel oder Höhlen, Türme, Vorhänge, Nackenkissen und Aufbewahrungskisten und Bett-Taschen im passenden Dekor setzen die passenden Akzente.

Hoch aber für Zwei!

Für zwei Kinder eignen sich die Etagenbetten aus dem Flexa-Programm, deren zwei Betten entweder klassisch untereinander oder versetzt über Eck montiert werden können. Natürlich kann man den unteren Bereich auch als Sitz- und Spielbereich verwenden. So bleibt der eigentliche Schlafplatz geschützt.

Beim richtigen Hochbett besteht darüber hinaus die Möglichkeit, zahlreiche Beimöbel zu integrieren, um im Kinderzimmer richtig Platz zu schaffen. So gibt es integrierbare Schreibtische, Schränke und Regale, die unter dem Bett den verfügbaren Platz ideal ausnutzen. So ist auch bei beengten Verhältnissen sichergestellt, dass Ihr Kind genug Platz zum spielen hat. Freie Entfaltung und Spielen gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen für eine glückliche Kindheit.

Alles was das Kinderherz begehrt und die Eltern benötigen

Egal ob Etagenbett, Spielbett mit Rutsche, Einzelbett oder eben klassisches Hochbett, jedes Bett gibt es bei Flexa in zahlreichen Varianten mit oder ohne Zubehör, damit auch Sie das passende Bett für Ihr Kind oder Ihre Kinder finden. Die Möbel-Serie Flexa White bietet hier schon viele Möglichkeiten, aber Flexa Classic ist die Serie, die tatsächlich keinen Wunsch unerhört lässt.