Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Unsere Empfehlungen der Kategorie!

Werkzeuge für kleine Heimwerker und Heimwerkerinnen

Papa repariert den wackeligen Stuhl, Mama restauriert die alte Kommode – da möchte der Nachwuchs natürlich gerne mithelfen. Vieles ist für Kinder aber noch zu gefährlich. Damit kleine Heimwerker und Heimwerkerinnen trotzdem den Hammer schwingen können, gibt es bei uns von 123moebel.de je nach Alter kindgerechtes und hochwertiges Zubehör aus Holz von Herstellern wie

Auch die Kleinsten können den Hammer schwingen!

Die Kleinsten zwischen zwölf bis 18 Monaten können sich an der Hammer-/Klopfbank ausprobieren. Das macht riesigen Spaß und die ersten Erfolgserlebnisse lassen nicht lange auf sich warten: Auf der einen Seite werden Holzstäbe mit einem Hammer in die Bank hineingeschlagen und tauchen auf der anderen Seite wieder auf. Natürlich muss alles seine Ordnung haben und die Stäbe werden von der gegenüberliegenden Seite ebenfalls hineingehämmert. Das fördert neben der Motorik auch die Ausdauer und trainiert die Geduld von Kindern, die stundenlang auf der Klopfbank herumschlagen können.

Mit Werkzeug und Werkbank reparieren wie die Großen

Für Kinder ab circa drei Jahren eignen sich Werkbänke und Zubehör, um sich zu fühlen wie ein echter Heimwerkerkönig! Hier können die Kids ihrer Fantasie freien Lauf lassen und reparieren und bauen, was das Zeug hält! Ganz nebenbei werden auch motorische Fähigkeiten und Fingerfertigkeit geschult – schließlich ist es gar nicht so einfach, eine Spielzeugschraube mit einem entsprechenden Schraubenzieher einzudrehen. Die Hobbybastler sind dafür umso stolzer, wenn sie diese Aufgabe mit Bravour gemeistert haben! Auch in Werkzeugkisten und Werkzeugkoffern ist alles enthalten, was man als ernstzunehmender Nachwuchs-Heimwerker benötigt: Je nach Hersteller und Ausstattung sind Säge, Winkel, Hammer, Schraubenzieher, Schrauben etc. mit dabei und einsatzbereit.

Warum Werkeln für Kinder wichtig ist und fürs Leben vorbereitet

Der große Vorteil von Werkzeugen für Kinder: Die Kleinen lernen schon früh den Umgang mit Hammer, Bohrer & Co. und entwickeln ein handwerkliches Know-how: Für was ist welches Werkzeug geeignet und wie genau wird es benutzt? Das kann für später, wenn der Nachwuchs groß genug für die Benutzung von „richtigem“ Werkzeug ist, nicht schaden: Dann können auch Sohn und Tochter den wackelnden Stuhl reparieren oder eine Kommode restaurieren.

Trusted Shops Kundenbewertungen für 123moebel.de: 4.27 / 5.00 von 256 Bewertungen.