Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ein Lattenrost ist wichtig für gesunden und angenehmen Schlaf

Lattenroste für gesunden und angenehmen Schlaf bei 123moebel.de

Nicht nur die richtige Wahl der Matratze ist wichtig für gesunden Schlaf, auch der Lattenrost spielt eine entscheidende Rolle, wenn es um Ihren Rücken und den Ihres Kindes geht! Insbesondere Säuglinge und Kleinkinder sollten eher hart liegen, damit sich die in der Wachstumsphase befindliche Wirbelsäule durch eine effiziente Stütze richtig entwickeln kann. Damit wird eine solide Basis für das spätere Leben gelegt und vielen Rücken- und Bandscheibenproblemen im Alter vorgebeugt, die sich bereits in der Kindheit bilden können. Mit dem richtigen Lattenrost legen Sie eine gesunde Grundlage für Ihr Kind und sind auf alle Fälle auf der sicheren Seite!
Ein Lattenrost sorgt außerdem für die ideale Belüftung der Matratze und ein gesundes Schlafklima. Das ist besonders für Allergiker wichtig.
Die meisten der Lattenroste, die Sie bei uns von 123moebel.de kaufen können, sind aus Buche gefertigt, dem meist verwendeten Holz, wenn es um die Herstellung von Lattenrosten geht. Es ist sehr robust und federt gut nach.
Je nach Bedürfnis des Nutzers gibt es bei den Lattenrosten verschiedene Varianten: den Rolllattenrost, den Rahmenlattenrost und den höhenverstellbaren Lattenrost. Im Folgenden stellen wir Ihnen die jeweiligen Vorzüge vor.

Vorteile der verschiedenen Lattenrost-Typen

Der Rolllattenrost: Passt sich dem Körper an und spart bei Nichtgebrauch Platz

Ein Pluspunkt des Rolllattenrostes wird Ihnen bereits bei der Lieferung auffallen: Wie der Name bereits andeutet, ist diese Art von Lattenrost zusammengerollt. Das ist möglich, weil der Rolllattenrost auf einen Rahmen verzichtet. Er verfügt über 15 bzw. 21 federnde, stabile Latten, die in der Regel durch ein Textilband miteinander verbunden sind. Dadurch sind die Latten beweglicher und können sich ideal an die Rückenform anpassen.
Beim Rolllattenrost müssen die einzelnen Latten fest mit dem Bett verschraubt werden, damit das Ganze nicht verrutscht. Das hat einen entscheidenden Vorteil: Der Rolllattenrost ist fest mit dem Bett verbunden und wirkt wie eine zusätzliche Querverschraubung – das sorgt für zusätzliche Stabilität.
Bei Nichtgebrauch nimmt der Rolllattenrost wenig Platz ein und lässt sich leicht verstauen bzw. gut transportieren. Diese Variante des Lattenrostes ist unter allen die günstigste.
Der Rolllattenrost eignet sich besonders für Taschenfederkern- und Federkernmatratzen, da diese Matratzen einzelne Körperteile bereits von allein stützen und sich auch bei breiteren Abständen der Latten problemlos verwenden lassen.

Der Rahmenlattenrost: Optimale Lastenverteilung durch viele Latten

Lattenrost für Kinderbetten, Hochbetten und Spielbetten

Dieser Lattenrost ist in einen rechteckigen Rahmen eingefasst, der für den nötigen Halt sorgt und in den Bettrahmen eingelegt wird. Die Anbringung ist nicht ganz so aufwändig wie beim Rolllattenrost. Der Rahmenlattenrost verfügt über 28 bis 30 Latten, die relativ schmal und in geringerem Abstand zueinander angebracht sind. Daher ist der Rahmenlattenrost extrem stabil und sorgt für eine optimale Lastenverteilung. Das hat den Vorteil, dass der Belastungsgrad pro Latte verringert wird, was den Rahmenlattenrost insgesamt sehr langlebig macht.
Die Anzahl der Latten wirkt sich auch auf die Abnutzung der aufliegenden Matratze aus: Je mehr (schmale) Latten vorhanden sind, desto geringer werden die Zwischenräume, durch die sie sich drücken kann. Somit wird das Material geschont und die Matratze hält länger.
Der Rahmenlattenrost eignet sich für alle Matratzentypen außer Wasserbetten.

Der verstellbare Lattenrost: Individuell abgestimmt für eine bequeme Lage

Lattenroste für gesunden und angenehmen Schlaf bei 123moebel.de

Beim verstellbaren Lattenrost können Sie selbst die Höhe von Kopf- und Fußteil manuell verändern – ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen. Somit können Sie ausprobieren, welche Liegeposition für Sie die idealste und bequemste ist. Mit einem verstellbaren Lattenrost sind Sie außerdem extrem flexibel: Wenn Sie abends im Bett lesen oder strapazierte Beine hochlegen wollen oder Sie im Krankheitsfall hochgelagert ruhen müssen, so können Sie das problemlos ganz individuell und temporär einstellen.
Der verstellbare Lattenrost eignet sich besonders gut für Latex-, Kaltschaum-, Schaumstoff-, Federkern- oder Viskoseschaum-Matratzen, da diese sich besonders gut den Veränderungen von Kopf- und Fußteil anpassen.

1,2 oder 3: Welcher Lattenrost soll ins Bett hinein?

Sie kennen das ja: Wer die Wahl hat, hat die Qual … Wir von 123moebel.de hoffen, Ihnen mit unseren Beschreibungen die Entscheidung etwas leichter machen zu können! Das Wichtigste ist: Sie selbst können am besten einschätzen, welche ganz persönlichen Bedürfnisse Ihr idealer Lattenrost erfüllen muss.

Trusted Shops Kundenbewertungen für 123moebel.de: 4.49 / 5.00 von 378 Bewertungen.