Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

So macht Lernen Spaß!

Das 123Magazin bei 123moebel.de
Start Empfehlungen

Ein neues Kinderzimmer zur Einschulung - 123moebel.de

So macht Lernen Spaß!

Den ganzen Tag in der Schule und dann noch Lernen! Hausaufgaben gehören nicht unbedingt zu den Lieblingsbeschäftigungen unserer Kleinen. Ein eigener, optimal auf die Bedürfnisse ihres Kindes eingerichteter Lernplatz beugt Frustrationen vor, motiviert und fördert das Selbstvertrauen. Ein Platz, der ganz klar ausstrahlt: Hier wird jetzt Wichtiges erledigt! Doch wie sieht der optimale Lernplatz aus? Am besten erfolgt die Umgestaltung des Kinderzimmers bereits im Vorschulalter bzw. spätestens mit der Einschulung. Dabei ist eine Trennung zwischen Lern- und Spielbereich sinnvoll. Ideal ist, wenn beide Zonen durch einen Sichtschutz klar voneinander abgetrennt werden. Ist der richtige Platz gefunden, geht es an die Auswahl von Schreibtisch und Kinderdrehstuhl. Für welches Modell Sie sich im Einzelnen entscheiden, hängt von den individuellen Bedürfnissen ihres Kindes ab. Neben ergonomischen Eigenschaften und technischen Details spielen für stolze ABC-Schützen selbstverständlich auch Farbe, Form und Design eine Rolle.

Der ideale Schreibtisch

Schreibtische für Kinder

Spätestens mit Schulbeginn brauchen Erstklässler einen Ort, an dem sie ungestört lernen können. Aber wie wird das heimische Kinderzimmer zum persönlichen Arbeitsplatz? Damit sich ihr Kind wohl fühlt und konzentriert arbeiten kann, ist die Wahl des richtigen Schreibtisches von großer Bedeutung. Ergonomische und höhenverstellbare Kinderschreibtische sorgen für eine gesunde, aufrechte Sitzhaltung und beugen Rückenprobleme, Muskelverspannungen und Kopfschmerzen vor. Den optimalen Augenabstand zu Schulunterlagen oder Computer garantieren Tischplatten, die sich neigen lassen. Darüber hinaus sollte die Schreibtischfläche großzügig gestaltet sein und Platz für einen Zeichenblock sowie Malkasten bieten. Unsere höhenverstellbaren, mitwachsenden Schreibtische bekannter Labels wie FLEXA, STEENS, BOPITA, WOOOD oder MANIS-H passen sich optimal an die Größe ihres Kindes an. Für eine ergonomische Sitzhaltung lassen sich die Tischplatten vieler Modelle neigen. Stauraum für Stifte sowie Mal- und Bastelbedarf bieten integrierte Schubladen.

Kleiner Tipp: Für die optimale Einstellung der Schreibtischhöhe ist die Körpergröße ihres Kindes ausschlaggebend. Einen sehr guten Richtwert für die Tischhöhe stellt die DIN ISO 5970 dar. Die Tischfläche sollte idealerweise mindestens eine Neigung von 16° aufweisen.

Schreibtische für Kinder

Dynamisches Sitzen - Zappeln erlaubt

Mal aufrecht, mal zurückgelehnt, mal nach vorne gebeugt – dynamisches Sitzen fördert die Konzentration und beugt Rückenproblemen vor. Einseitige Belastungen werden durch die Beanspruchung der unterschiedlichsten Muskelgruppen vermieden. Der optimale Schreibtischstuhl sollte daher höhenverstellbar, kippsicher und bequem sein. Durch eine Vielzahl von Einstelloptionen sorgen unsere Drehstühle von FLEXA für eine dynamische Ergonomie. Außerdem verfügen sie über ein hohes Maß an Stabilität, um sich dem natürlichen Bewegungsdrang ihres Kindes anzupassen.

Kleiner Tipp: Stellen Sie erst den Stuhl und dann passend dazu die Schreibtischhöhe ein. Für eine besonders rückenschonende Sitzposition sollten die Füße ihres Kindes im 90° Winkel den Boden berühren.

Hier lern` ich gerne!

Schreibtische für Kinder

Mit der Einschulung beginnt für Ihre Kinder ein völlig neuer Lebensabschnitt. Sie müssen sich selbst organisieren, Hausaufgaben erledigen und den Unterrichtsstoff vertiefen. Damit sich ihr Kind rundum wohl fühlt, ist die Gestaltung der Arbeitsumgebung von großer Bedeutung. Natürliche, helle und neutrale Materialien lenken nicht zu sehr ab und schaffen eine gemütliche Atmosphäre. Ein Regal als funktionaler Raumteiler schafft eine Trennung zwischen Lernplatz und Spielecke. Mit einem Rollcontainer oder Schubladensystem sorgen Sie für einen geordneten Arbeitsplatz. Darüber hinaus versüßen dezente Dekoartikel oder fröhliche Bilder die Schularbeiten und bringen gute Laune. Im Idealfall sollte der Schreibtisch in der Nähe des Fensters stehen. In der dunkleren Jahreszeit gehört eine Schreibtischlampe zum festen Equipment. Wichtige Tipps und Tricks zur Kinderzimmergestaltung finden Sie auch im Beitrag "Ein neues Kinderzimmer zur Einschulung".

Schreibtische für Kinder

Das mach` ich mit links!

Haben Sie als Rechtshänder schon einmal versucht, mit einer Linkshänderschere zu schneiden? Oder andersrum? Um Erstklässlern mit Linkshändigkeit den Alltag spürbar zu erleichtern, können Eltern auf Linkshänder-Schulbedarf zum Schreiben, Malen und Basteln zurückgreifen. Ob Schere, Füller, Spitzer oder College-Block – mit den passenden Schulsachen macht das Lernen einfach mehr Spaß. Für die optimale Arbeitsumgebung im heimischen Kinderzimmer gibt es speziell auf die Bedürfnisse von Linkshändern zugeschnittene Schreibtische. Mit „Moby Right Up“ hat Flexa einen höhenverstellbaren Schülerschreibtisch konzipiert, der auf die individuellen Anforderungen von Linkshändern angepasst ist. Die rechte Arbeitsplatte lässt sich über eine Gasfeder stufenlos bis 34 Grad neigen und erleichtert Linkshändern das Malen, Schreiben oder Lesen. Die linke Arbeitsplatte ist festmontiert und ideal zum Ablegen von Stiften, Büchern und Ordnern. Da gehen die Hausaufgaben gleich doppelt so schnell von der Hand!

Kleiner Tipp: Unterstützen Sie ihr Kind bei der Platzwahl in der Schule! Bitten Sie die Lehrerin, Links- und Rechtshänder so zu platzieren, dass sie sich nicht gegenseitig ins Gehege kommen. Das erspart ihrem Kind und dem Banknachbarn Frust und einer unordentlichen Schrift wird von vorneherein entgegengewirkt.


18. Juni 2019 - Kategorie: Schule & Ferien


Follow us!




Instagram 123moebel.de