TheWoodTimes

The Wood Times: Einzigartige Möbel mit Geschichte

Egal, ob Tisch, Schrank, Stuhl, Kommode oder Regal: Jedes Möbelstück von The Wood Times ist ein Unikat, das Geschichten erzählt! Von alten Zeiten, rauer See oder Familientreffen. Von alltäglicher Arbeit, aber auch ganz viel Lebensfreude. Denn das Holz, aus dem die Möbel bestehen, ist zum Teil recycelt: Es stammt aus alten Booten, abgerissenen Häusern oder Brücken. Der andere Teil des Holzes, aus dem die Möbel von The Wood Times hergestellt werden, ist FSC-zertifiziertes Massivholz aus Plantagenbau (Mango-, Teak- und Sheesamholz).

Recycling für einen guten Zweck

Für die Macher von The Wood Times steht der Umweltschutz an erster Stelle: Sie wollen die Ressourcen schonen, denn Holz gibt es nun mal nicht unbegrenzt. Und weil der Konsum stetig steigt, setzen sie u.a. auf das Recycling von bereits vorhandenen Materialien, die ihren alten Zweck nicht mehr erfüllen und ganz einfach einen neuen bekommen: nämlich zu Möbeln zu werden, die einen einzigartigen Charme versprühen und gleichzeitig das Gefühl vermitteln, etwas Gutes für die Umwelt getan zu haben.

Nachhaltigkeit mit Qualität und Originalität

Auch wenn das Recycling bei The Wood Times im Vordergrund steht, werden höchste Ansprüche an die Qualität der verwendeten Materialien gestellt. Das Ergebnis sind außergewöhnliche Kreationen, die funktionell, aber auch etwas fürs Auge sind! Ob allein für sich oder in Kombination – die Möbel verfügen über ein unvergleichliches Charisma und verleihen jedem Raum, in dem sie stehen, einen besonderen Esprit!
Es ist für jeden Geschmack etwas dabei: Die Stilrichtungen gehen vom Retro- über Vintage- bis hin zum Industrial-Look. Die Macher von The Wood Times lassen sich immer wieder etwas Besonders einfallen und alles möglich werden - immer im Sinne der Nachhaltigkeit. Damit Möbel mit Geschichte auch Zukunft haben.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1